SMG_0387.jpg

Kätzinnen / Females

Ich suche alle meine Zuchttiere sehr sorgfältig aus. Und es gibt nur sehr, sehr wenige Tiere, die meinen strengen Anforderungen genügen. Aus der schier unglaublichen Anzahl an Maine Coon Züchtern in Deutschland und Europa gibt es kaum Züchter, denen ich so sehr vertraue, dass ich jederzeit ein Tier aus meiner Zucht dort hin geben würde - und DAS ist eine Voraussetzung für mich. Nur bei einem Züchter, zu dem ich jederzeit ein Kitten von mir hingeben würde, kaufe ich auch.

Der Aufbau einer fruchtbaren, gesunden und charakterlich ausgeglichenen Linie hängt ganz essentiell von den Müttern ab - daher bin ich hier besonders wählerisch!

 

 

Le Beau Minu Brianna of Glossners

Brianna kommt direkt aus Maine, aus einer Zucht, die seit fast 50 Jahren aktiv Maine Coons züchtet -  Le Beau Minu Cattery / Carol Pedley in Standish/Maine.

Eigentlich wollte ich kein Zuchttier aus den USA, aber diese Gelegenheit war einfach zu verlockend, um sie verstreichen zu lassen. Brianna ist beinahe ausschließlich aus US-Linien, mit einigen europäischen Linien, die ich sehr liebe.

Abgesehen von ihren großen und gut gesetzten Ohren, hat sie ein wunderbares Profil, Kopf und Kinn, eine großen und starken Körper und einen extra langen Schwanz hat sie noch etwas ganz Besonderes:

diese unglaublich besondere Maine Coon-Persönlichkeit, die so typisch für diese tolle Rasse ist.

 

Ich bin unendlich dankbar und glücklich, das ich mit einer so tollen Katze zurück in die Zucht kann!

Thank you Carol and Tom!

1. HCM/PKD Schall: 12.03.2019
2. HCM Schall: 19.01.2021

Beide unauffällig, kein Anzeichen auf eine Herz- oder Nierenerkrankung!

Glossners Bristol Babe

Babe stammt aus meinem ersten Maine Coon Wurf seit 9 Jahren. Brianna machte es mir nicht einfach, auswärts ließ sie sich nicht decken, so dass wir den Kater zu uns holen mussten. Insgesamt brauchten wir mehrere Anläufe, bis es dann mit Riko endlich geklappt hat. Er hat phantastische Kitten in gerade mal sechs Stunden "kreiiert" und ich freue mich sehr über diesen tollen Wurf!

Bis zur 9. Lebenswoche war ich fest der Meinung, ich hätte sechs Jungs - erst bei der ersten Impfung gab es dann die freudige Nachricht - es ist doch ein Mädchen dabei! Da kommt davon, wenn man nur am Anfang guckt und danach nicht mehr...

Selbstverständlich bleibt sie hier - Babe ist ein brown classic tabby mit der klassischen Weißverteilung - vier weiße Pfötchen und ein weißer Kragen. Sie war die Erstgeborene und wusste sich immer gegen ihre fünf Brüder durchzusetzten... Sie hat ein wirklich tolles Profil (und ich bin beim Profil SEHR kritisch), ein tolles Kinn und ich bin schon sehr auf ihre weitere Entwicklung gespannt.

Danke an Iris Bothe/Kitharas und Conny Kreindl/Cankcats, die mir diese tolle Verpaarung ermöglicht haben!

UPDATE 20.08.2021:
Babe hat aktuell ihren ersten Wurf mit zwei Kitten!
Nachdem sie aber eher die "Teilzeit"-Mama" ist, wird sie nach diesem Wurf kastriert und sucht ab Ende des Jahres zusammen mit ihrem Liebling Robin ein perfektes Traumzuhause - ein gesicherter Garten ist ein MUSS!

Ernstgemeinte Anfragen gerne per E-mail!

1. HCM/PKD/Liver Schall: 19.01.2021
Unauffällig, kein Anzeichen auf eine Herz- oder Nierenerkrankung.

Strictly Coons Xakira aka Kiki

Wir sind super glücklich, dass wir unser zweites Mädchen von Petra Kerkeling-Sheerin bei uns begrüßen durften! Kiki stammt mal wieder aus tollen Outcross- und Foundationlinien und ist ein unheimliches liebes und freundliches Mädchen! Sie ist die beste Freundin von unserem Quax und wir freuen uns schon sehr auf ihre weitere Entwicklung.

blue silver classic tabby
Vater: Coonity Umbrian
Mutter: Strictly Coons Tamina
DoB: 25.04.2021

press to zoom

press to zoom

press to zoom

press to zoom
1/12

Glossners Douglas SBD Dauntless

Speedy, wie sie bei uns heißt, sollte eigentlich nicht bleiben... Aber wie so oft kam es anders als gedacht... Sie bleibt jetzt aus ganz verschiedenen Gründen:

1. Ihr Papa Robin ist kastriert und seine Linien sind mir sehr wichtig - da wollte ich kein Risiko eingehen und diese verlieren...

2. Sie ist einfach bildschön, auch wenn sie nicht die Größte im Wurf war... Sie ist eine perfekte Kombination aus ihren Eltern und ich bin sehr gespannt, wie sie sich entwickeln wird.

und 3. Sie ist einfach ein echt "coole Socke".. und ich hoffe, ich kann sie mal ausstellen...

black mackerel torbie/white
Vater: Glossners Curtiss Model 50 Robin
Mutter: Le Beau Minu Brianna of Glossners

DOB: 24.05.2021